Startseite > Analyse Aktien > Apple – Bericht Q1 /2010-2011

Apple – Bericht Q1 /2010-2011

Letzte Apple-Analyse (23.01.11)

Habe es ja gar nicht gepostet. Die Quartalszahlen die bereits am 19.01.11 konnten bei weitem übertroffen werden. Das Zahlenwerk lege ich als Anhang bei.

Apple habe seine Zahlen für das erste Quartal 2010/11 veröffentlicht. Dabei seien die Erwartungen umsatz- und ergebnisseitig übertroffen worden.
Demnach sei es zu einem Umsatzanstieg um 71% gg. VJ auf 26,74 Mrd. USD gekommen und der Gewinn je Aktie sei um 75% auf 6,43 USD pro Aktie gestiegen. Aufgrund der überproportional gestiegenen Herstellkosten habe sich die operative Marge von 30,1% auf 29,3% verschlechtert. Vor allem die iPad- und iPhone-Verkäufe seien für die erfreuliche Geschäftsentwicklung verantwortlich gewesen. Aber auch der Cashflow und die Bilanz seien positiv ausgefallen.

Für das laufende Q2’2010/11 habe die Apple-Geschäftsführung einen Umsatz von rund 22 Mrd. USD sowie ein EPS von etwa 4,90 USD in Aussicht gestellt. Damit sei der Ausblick überraschend positiv ausgefallen. Die Analysten würden vor allem vom Produkt-Update des iPads und von der Einführung des iPhones 5 positive Impulse auf den Aktienkurs erwarten. Zudem habe Steve Jobs für dieses Jahr weitere Überraschungen angekündigt.
aktiencheck.de, IndependentResearch

 

>> Download Quartalsbericht <<

Werbeanzeigen
Kategorien:Analyse Aktien
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: